Der neue Reisetrend: Urlaub im Ferienhaus und privaten Apartments

Urlaub im Hotel? Das hat zwar durchaus Vorteile, ohne Zweifel. Dennoch entscheiden sich viele Urlauber in der letzten Zeit vermehrt für eine individuellere Art des Reisens. Gerade Ferienhäuser und Apartments stehen in der Gunst der Urlauber an oberster Stelle. Der eine oder andere mag sich zwar fragen, warum das so ist, denn schließlich genießt man doch im Hotel jeglichen Komfort und muss sich endlich mal in seinem wohlverdienten Urlaub um nichts kümmern? Das mag ja einerseits richtig sein, andererseits ermöglicht eine Ferienunterkunft aber auch einen individuelleren Urlaub mit flexiblerer Reisegestaltung. Viele Urlauber schätzen es, wenn sie ihre „eigenen 4 Wände“ bewohnen und nicht an feste Essenszeiten gebunden sind. Und wer in seinem Urlaub nicht kochen will, muss das ja nicht tun. An jedem Reiseziel gibt es in der Nähe der Ferienunterkünfte Restaurants, in denen man die unverfälschte und echte Landesküche kosten kann. Wer mit Kindern reist, hat mehr Platz und muss nicht permanent auf andere Gäste Rücksicht nehmen, die sich möglicherweise vom Kinderlärm gestört fühlen. Und nicht zuletzt befinden sich Ferienhäuser und Apartments oftmals etwas abseits der großen Hotelanlagen und man kann somit den Massentourismus umgehen. Wer Ferienunterkünfte zu vernünftigen Preisen sucht, findet auf Go-apartments eine umfangreiche Auswahl an Objekten. Reiselustige können wählen zwischen attraktiven Urlaubszielen in ganz Europa – von den Kanaren über Griechenland bis hin zu Österreich ist alles vorhanden. Durch eine integrierte Schnittstelle zu den großen Ferienhausanbietern besteht die Möglichkeit, die Preise zu vergleichen und die Auswahl ist noch größer. Auf Go-apartments gibt es alles – vom kleinen Apartment für eine Städtereise, über die strandnahe Ferienwohnung bis hin zum geräumigen und luxuriösen Ferienhaus für mehrere Personen. Noch dazu finden Interessierte hier zahlreiche wertvolle Insider-Tipps rund um ihr bevorzugtes Reiseziel. Das macht die Qual der Wahl vielleicht etwas einfacher. Der nächste Urlaub kann kommen!

Autor:
Datum: Freitag, 19. April 2013 6:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Urlaubs Tipps

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich