Babyhotel – die Entspannung für frischgebackene Eltern

Gerade als stolze, frisch gebackene Eltern sehnt man sich nach Entspannung und etwas Freizeit. Ein Aufenthalt im Hotel mit Baby ist genau das richtige dafür. Die Hotels am Achensee Lermoos haben neben der außerordentlich schönen Lage, die man beim Panorama-Spa genießen kann auch vieles für den Nachwuchs zu bieten. Es ist eine eigene Welt, deren Wärme und Herzlichkeit Sie hier verinnerlichen werden. Für die etwas Älteren gibt es in dem Ort ein Kletterland und man kann dem Nachwuchs vom Sonnendeck aus entspannt beim Mini- und Babyschwimmen zusehen. Das geschulte Personal der jeweiligen Hotels passt dabei mit wachsamen Augen auf die Kleinen auf, währenddessen sich die Eltern entspannen können.

Wellness im Kinderhotel haben sich die Hotels in Saalbach-Hinterglemm auf die Flagge geschrieben. Hier kommt keine Langeweile auf- im Kinderplanschbecken können die Kleinsten mit anderen Kindern munter toben und im Warmwasserpool fühlen sich selbst Babys wohl und können vergnügt erste Schwimmversuche im Arm der Eltern wagen. Die Wellness-Oasen sind ebenso traumhaft wie die Sonnengalerie und Liegewiesen zum relaxen für die ganze Familie mit Panorama-Blick. Mithilfe der Betreuungsangebote wird ein Wellnessurlaub keine langweilige Elternsache, sondern Entspannung pur für die ganze Familie.

Sucht man ein Wellnesshotel in Südtirol, steht man vor einer schwierigen Entscheidung, was ich aus eigener Erfahrung berichten kann. Die Hotels bieten alles, was man von einem gelungenen Wellnessurlaub erwartet. Lassen Sie in Hallen- und Freibädern, auf einer Massageliege oder einer romantischen Dachterrasse die Seele baumeln oder gehen Sie im märchenhaften Garten spazieren. Auch Sportbegeisterte stehen vor einem großen Angebot- ob Schwimmen, Wandern, Golfen oder Skifahren, hier ist wirklich für jeden etwas geboten. Auch kulinarisch können die Hotels sowie das Tiroler Umland trumpfen. Feinschmecker bekommen hier frisch zubereitete, gesunde Hausmannskost auf den Tisch-und das schmeckt man. Der Aufenthalt wird sehr lange in bester Erinnerung bleiben. Gönnen Sie sich diese wohlverdiente Entspannung.

Autor:
Datum: Sonntag, 26. Mai 2013 15:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Urlaubs Tipps

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich