Tag-Archiv für » Tauchen «

Der perfekte Urlaub auf den Philippinen

Mittwoch, 6. Oktober 2010 7:03

Im Reisebüro und im Internet gibt es eine große Auswahl an Angeboten und für jeden Geschmack sollte so das richtige schnell gefunden sein. Besonders gefragt sind heute Reise zu den Philippinen, denn das Land und die Leute bieten eine Vielzahl neuer Eindrücke und bei über 880 bewohnten Inseln, gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken. Bei der Buchung selber ist es zu empfehlen, erst einmal einen Preisvergleich durchzuführen, denn gerade in der Nebensaison kann man so bares Geld sparen. Wichtige Faktoren für eine Philippinen Reise sind zudem die Unterkunft und die Verpflegung vor Ort.

Ist man nicht auf der Suche nach einem Strandurlaub, dann kann man vor allem in der Hauptstadt Manila einiges sehen und die Tage so gestalten, wie man gerne möchte. Vor Ort gibt es in den großen Städten auch so genannte Touristencenter, in welchen man Angebote zu Ausflügen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten findet. Ob nun ein Besuch auf einem der Märkte oder in einer der Schutzzonen, das Angebot ist vielfältig.
Auch für Sportler eignen sich die Philippinen perfekt.

Das beste Tauchgebiet, befinden sich im Süden von Luxon. Hier trifft man Taucher aus der ganzen Welt, welche die alten Wracks und die natürliche Unterwasserwelt erkunden. Vor Ort gibt es auch diverse Tauchschulen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die meisten der Tauchplätze sind sehr küstennah gelegen und somit in wenigen Minute vom Hotel aus erreichbar. Diese Tage auf den Philippinen werden zu einem unvergesslichen Erlebnis und neue Erfahrungen sind garantiert.

Thema: Philippinen | Kommentare (0) | Autor:

Tauchreisen – Beliebte Tauchziele

Donnerstag, 21. Januar 2010 7:36

Für viele Urlauber sind die sogenannten Tauchreisen der absolute Favorit, wenn es darum geht wie man seine freien Tage im Jahr effektiv nutzen kann. Auf der ganzen Welt gibt es angesagte Tauchziele, auch in Ländern ohne direkten Anschluss ans Meer. Denn man kann nicht nur in den Ozeanen dieser Erde, sondern auch in überschwemmten Höhlen in Österreich oder Deutschland eine aufregende Tauchexpedition unternehmen.
Die beliebtesten Tauchziele liegen aber in den azurblauen und warmen Gewässern dieser Erde.

Eins der angesagtesten Tauchreviere liegt im Nordosten Australiens. Im Gebiet des Great Barrier Reefs gibt es noch einige spannende und atemberaubende Tauchgebiete und eine Vielzahl an Tauchbasen. Allerdings sind diese nur unter Aufsicht von Tauchführern gestattet, da das Great Barrier Reef unter Naturschutz steht. Näher an Deutschland und keineswegs langweiliger sind die Tauchziele im indischen Ozean. Die Malediven oder die Seychellen sind natürlich sehr beliebte Ziele von Tauchbegeisterten. Hier kann man im himmelblauen Wasser die Schönheit der Meere bestaunen.

Auch in Afrika gibt es einige erlebnisreiche Tauchziele. An der Küste von Ägypten kann man beispielsweise im Roten Meer tauchen, hier gibt es auch einige Höhlen und Riffs zu erkunden. Aber auch hier sollte man auf professionelle Tauchlehrer nicht verzichten.
Das gilt ganz besonders für ein sehr spannendes Tauchziel in Südafrika. Hier kann man von Kapstadt aus Touren in die Jagdgebiete des Weißen Hais machen. Das ist auch etwas für Nichttaucher, da man in einem Käfig ins Wasser gelassen werden kann.

Thema: Urlaubs Tipps | Kommentare (0) | Autor:

Reiseartikel 3 Monate tauchen auf Utila

Sonntag, 6. Mai 2007 19:38

Reiseartikel 3 Monate tauchen auf Utila, Honduras (Zentralamerika)“
Ich tauche seit 2002 und bin bald PADI Rescue Diver. Vom 2. Oktober 2007

bis 28. Dezember 2007 (3 Monate) werde ich auf der Insel „Utila“ in
Honduras (Zentralamerika) zum PADI Divemaster und PADI Assistant
Instructor ausgebildet. Die restliche Zeit werde ich dazu verwenden
können, erste Erfahrungen zu sammeln; während der Arbeit dort.
Verfolgen
Sie meinen Aufenthalt online unter voegeli.li

Thema: Honduras | Kommentare (0) | Autor: