Tag-Archiv für » Sprachreise England «

Sehenswürdigkeiten verteilt in ganz England

Montag, 14. September 2009 19:38

Eine Sprachreise ist die beste Art eine Sprache zu erlernen oder zu verbessern. Da man dazu gezwungen ist sich durchgehen mit ihr auseinanderzusetzen. Wer sich für die englische Sprache interessiert sollte sich darum überlegen Sprachreisen England zu machen. Es gibt unglaublich viele Sprachschulen in England, unter Anderem Bath, Brighton, Cambridge, Edinburgh, London, Manchester, Newcastle oder Oxford. Jede dieser Städte hat ihre Besonderheit. Bath zum Beispiel ist für ihre römischen Thermen bekannt. Die Römer errichteten die einzigen heißen Quellen in England und die schönsten in ganz Nordeuropa. Durch die Bäderanlage fließt bis heute noch warmes Wasser. Das Gebäude besteht aus zwei Stockwerken, die um ein Warmwasserbaseng im Innenhof gebaut wurde. Man kann um das Baseng herumlaufen und die Architektur bewundern. Wichtige Überreste der Römer werden in einem Museum von internationaler Bedeutung im historischen Stadtkern von Bath ausgestellt. In Brighton steht der Royal Pavillon, der ein ehemaliger Aufenthaltsort der königlichen Familie war. Er wurde im Jahre 1815 bis 1922 aus einen normalen Bauernhaus in einen außergewöhnlichen Palast umgebaut. Seine Bauweise ähnelt den Indischen Palästen, diese ist mit der englischen Tradition gemischt. Aufgrund dessen gilt der Palast als der exotischste in ganz Europa und zieht Gäste von der ganzen Welt an. Er gilt as Wahrzeichen und als „must see“ für alles Touristen. Cambridge ist eine der berühmtesten Städte Englands. Eine der wichtigsten Gebäude ist die Universitätbibliothek von Cambridge. Sie besteht aus fünf verschiedenen Teilen: das Hauptgebäude und vier verschiedene Bibliotheken: Medizin, Wissenschaft, Mathematik, Naturwissenschaft und Rechtswissenschaft. Die Universität hat Cambridge in eine Studentenstadt verwandelt. In Edinburgh steht der Palace of Holyroodhouse, der im Moment als Wohnsitz der Königin dient. Dies ist einer der Gründe warum so viele Touristen angezogen werden. Es ist die Residenz der Könige und Königinnen von den Schotten seit dem 15. Jahrhundert. London ist die Hauptstadt von England und bietet ein unglaubliches Ambiente an. Freundliche aber sehr viele Leute, unendliche Shopingstrassen, weltberühmte Monumente und Multikulturell stellt die Stadt eine Kulturstadt dar. Manchester ist für seine Viktorianischen Architektur bekannt, die in verschiedenen Viertel der Stadt wiederzufinden ist. Sehenswerte Gebäude sind die gotische Kathedrale, die Getreidebörse und das neugotische Rathaus. Oxford hat sehr viele Touristenattraktionen, unter Anderem eine der berühmtesten Universitäten auf der ganzen Welt. Der Carfax Tower, der sienen Namen aus dem Französischen hat und der „vier Kreuzungen“ bedeutet. So stellt er also das Zentrum der Stadt. Von dem Tower hat man eine unglaubliche Aussicht auf die ganze Stadt. Wir bieten auch Spanischkurse and zum Beispiel einen Sprachkurs Sevilla im Süden der spanischen Halbinsel.

Thema: England | Kommentare (0) | Autor: