Tag-Archiv für » Nilkreuzfahrten «

Ägypten und der Nil

Dienstag, 2. Februar 2010 7:53

Ägypten ist ein atemberaubendes Land mit vielen Gesichtern. Aufgrund der einzigartigen geografischen Lage, und einer jahrtausende alten Geschichte bietet Ägypten viel, was es von Besuchern zu entdecken gilt. Dabei reicht ein Urlaubsaufenthalt von zwei Wochen kaum aus, um dieses einzigartige Land ausführlich kennen zu lernen. Kommen Besucher von einen Aufenthalt in Ägypten nach Hause zurück, berichten sie sehr oft von ihren atemberaubenden Eindrücke, die sie auf  Nilkreuzfahrten gesammelt hatten. Wer das Land noch nicht mit einer Nilkreuzfahrt erkundet hat, sollte unbedingt über eine solche Art von Urlaub in Ägypten nachdenken. Es gibt am Nil so viel zu entdecken! Jahrtausende alte Tempelanlagen findet man zu Hauf. Sie geben Zeugnis von der einst so glanzvollen Pharaonenzeit, als Ägyptens Kultur und Macht ihren Zenit erreicht hatte.

Der auch der Nil an sich ist ein einzigartiger Strom, dabei auch der längste Fluss der Welt. Von seiner Quelle bis zur Mündung durchfließt er 6 Staaten. Den Sudan, Tansania, Uganda, Burundi, Ruanda und schließlich Ägypten. Mit einer Gesamtlänge von ca. 7000 km fliest er aus dem Herzen Afrikas nordwärts, bis er sich in einem riesigen Delta verzweigt und in das Mittelmeer mündet. Ohne den Nil wäre Ägypten früher und auch nicht  heute das, was es ist. Denn ohne den mächtigen Strom hätten sich vor Jahrtausenden keine Menschen in der Wüste des heutigen Ägyptens angesiedelt, und die einzigartige und beeindruckende Kultur dieses schönes Landes wäre uns heute nicht bekannt.

Gerade bei einer Kreuzfahrt auf dem Nil fühlt man sich teilweise in alte Zeiten zurück versetzt. Neben den steinernen Zeitzeugen der Vergangenheit hat es auch die Fauna vielen Touristen angetan. Ein schmales grünes Band säumt beiderseits seine Ufer. Hier wachsen Bananen und Gemüse, stehen Palmen und die schlichten Behausungen der Bewohner der Nilufer. Hinter diesem grünen Band dehnt sich die ägyptische Wüste aus, und stößt im Westen an das Rote Meer. Die kilometerlangen weißen Sandstrände am Roten Meer sind das Ziel von Badeurlaubern aus aller Herren Länder. Die Hotels, in Hurghada und Makadi Bay  bestechen mit gutem Service und moderaten Preisen. Ein ideales Ziel für Winterurlaub, um in die Sonne zu fliehen.

Aber Ägypten hat auch beeindruckende Städte – sind das insbesondere Kairo, die größte Stadt auf dem afrikanischen Kontinent, sowie Alexandria und Gizeh. Kairo ist die Hauptstadt Ägyptens, und für einen längeren Aufenthalt von mehreren Tagen immer zu empfehlen. Viele eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, sowie weltweit angesehene Theater und Museen, und vor allem natürlich die Pyramiden von Gizeh, sind immer einen Besuch wert. Auf jeden Fall sollten Touristen in Kairo das Ägyptische Museum besuchen. Hier erwarten Besucher viele ägyptische Kunstschätze, geborgen aus den Pharaonengräbern im Tal der Könige. Eine der Museumsattraktionen ist der Goldsarg von König Tutanchamun mit den vielen Schmuckstücken und den einzigartigen Goldmasken.

Thema: Ägypten | Kommentare (0) | Autor: