Tag-Archiv für » New York «

Englisch lernen bei Sprachaufenthalt in England oder den USA

Dienstag, 22. Februar 2011 19:33

Gute Englischkenntnisse werden heute von vielen Firmen vorausgesetzt. Eine gute Möglichkeit, diese schnell und gezielt zu verbessern sind Sprachaufenthalte im englischsprachigen Ausland – etwa in den USA oder in England. Hier lernt man Englisch direkt von Muttersprachlern und kann es nach dem Unterricht auch gleich im Alltag anwenden und so seinen Wortschatz und die Aussprache weiter verbessern.

Ein Sprachaufenthalt in England bietet die tolle Gelegenheit, das Land und die Lebensweise der Briten kennen zu lernen. Ein Highlight ist natürlich die Hauptstädt London, die als eine der aufregensten Metropolen der Welt gilt. Aber auch landschaftlich hat England jede Menge zu bieten – vor allem Südwest- und Südostengland sind lanschaftlich sehr schön und daher bei Reisenden sehr beliebt.

Ein Sprachaufenthalt in den USA ist ideal, um den Lifestyle der Amerikaner hautnah zu erleben, amerikanisches Englisch zu lernen und das Land zu erkunden. Während ihres Aufenthalts in den USA können die Sprachschüler auf dem berühmten Highway No 1 die Westküste entlangfahren, bei einem Besuch in der Weltstadt New York Sightseeing mit einem Shopping-Trip verbinden oder die Cowboys in Texas oder dem rauen Mittleren Westen erleben. Neben aufregenden Metropolen beeindrucken die USA auch durch atemberaubende Landschaften und Gebirgsketten.

Sprachschüler können ihren Sprachaufenthalt auch nutzen, um sich auf ein internationales Sprachexamen und dieses zum Teil sogar vor Ort ablegen. Zudem können sie sich auf ein späteres Studium im englischsprachigen Ausland vorbereiten oder durch ein Praktikum internationale Berufserfahrung sammeln.

Thema: England | Kommentare (0) | Autor:

Der Times Square – Herz von New York

Sonntag, 22. November 2009 10:48

Für eine Reise nach New York ist der Besuch des Times Square unentbehrlich. Der Times Square gehört zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von New York. Die Menschenmassen, die sich hier Tagtäglich versammeln, um ihren Geschäften nachzugehen diesem beinahe hinterher rennen, spiegeln das Bild einer dynamischen Großstadt wieder wie man es sonst nur aus Hongkong kennt.

Als Tourist fällt man mit seiner gelassenen und beobachtenden Art sofort auf und wird unwillentlich mit dem Strom mitgezogen. Der Platz befindet sich auf der Kreuzung Seventh Avenue und Broadway und wird von der West 42nd Street bis West 47th Street eingegrenzt. Somit befindet man sich also genau im Herzen des Theater und Business Districts von Manhattan. Hier gibt es zahlreiche Dienstleistungen wie Theatervorstellungen, Kinos, Cafés und Restaurants.

Zudem befinden sich namhafte Großunternehmen wie Sony, Vogue, Toys\’R\’Us, die Mtv-Studios und natürlich auch die New York Times, nach dem der Platz auch benannt ist. Daneben darf man nicht vergessen, dass die Insel ein Börsenzentrum darstellt und die eben beschriebene Straßendynamik dort ihre Wurzeln hat.

Hier gibt es weitere Reiseartikel...

O’ahus faszinierende Strände

Thema: Nordamerika | Kommentare (0) | Autor: