Tag-Archiv für » Gaststätte «

Gepflegte Gaststätten-Tradition im Bayrischen Hof in Darmstadt

Sonntag, 9. Februar 2014 16:48

Der Bayrische Hof in Darmstadt zählt zu den Traditionsgaststätten der Stadt. Die Geschichte der Gaststätte reicht weit zurück und natürlich gab es auch für den Bayrischen Hof Höhen und Tiefen. Heute zählt die Gaststätte zu den beliebtesten Gaststätten Darmstadts, denn im Bayrischen Hof wird bewusst auf alte Gaststätten-Tradition und ein gemütliches Ambiente gesetzt, sodass es leicht fällt den Aufenthalt im Bayrischen Hof zu genießen.

Historisches Gebäude mit Flair

Der Bayrische Hof findet sich in einem der ältesten noch erhaltenen Gebäuden Darmstadts. Das ehrwürdige Haus wurde zwischen 1590 und 1600 erbaut und beeindruckt Besucher heute durch die liebevoll restaurierte Fassade. Die ältesten Nachweise, dass das Gebäude als Brauerei genutzt wurde stammen aus dem Jahr 1819, doch die Vermutung liegt nahe, dass in dem Gebäude seit jeher eine Brauerei betrieben wurde. Bekannt ist das Johann Balthasar Diehl die Brauerei bis ins Jahr 1842 betrieb. Ihm folgte der Bierbrauer Heinrich Formhals, der bis 1869 für gutes Bier sorgte und von Carl Aachen abgelöst wurde. Unter der Leitung von Carl Aachen musste die Brauerei 1882 Konkurs anmelden. Der Name „Bayrischer Hof“ wird erstmals 1854 erwähnt. Ab dem Jahr 1883 wird der Bayrische Hof nicht mehr als Brauerei geführt, sondern als Gastwirtschaft genutzt. Dieser Nutzung wurde das Anwesen durch Georg Hettinger zugeführt, der die Gastwirtschaft bis 1894 als Pächter führte. Bereits 1893 wurde das Haus von der Aschaffenburger Gesellschaftsbrauerei übernommen und verpachtet. Für ein Jahr übernahm Georg Bailly die Gaststätte bis 1896 Carl Stein die Gaststätte pachtete und das Haus letztlich 1902 vollständig übernahm.

Die Familie Stein führte den Bayrischen Hof über vier Generationen hinweg und so ist es auch der Familie Stein zu verdanken, dass sich das Haus auch heute noch in seinem Ursprungszustand präsentiert. Erst 2012 wurde das Haus von Karl Michael Stein an die Privat-Brauerei Schmucker aus Mossautal verkauft. Seither wird die Darmstädter Gaststätte von der Pächterfamilie Hamel erfolgreich geführt.

Thema: Deutschland | Kommentare (0) | Autor: