Tag-Archiv für » Dominikanische Republik «

Punta Cana Urlaubsziel in der Dom Rep

Freitag, 25. Dezember 2009 8:52

Punta Cana befindet sich an der sogenannten Kokosküste, die sich ungefähr 60 Kilometer an der Ostküste der Dominikanischen Republik entlang zieht.
Der erste Europäer der die Dom Rep betreten hat, war 1492 Christoph Kolumbus der die Insel Española nannte.  Heutzutage hat sich das Land zusammen mit Kuba in eines der wichtigstes Urlaubsziele in der Karibik gewandelt.
Zur Punta Cana gehören ca. 50 Kilometer feinsandige Sandstände die von enormen Kokospalmen gesäumt werden. Das davor liegende türkisfarbene Karibische Meer bietet sich hervorragend für eine Badeurlaub an. Eines der wichtigsten touristischen Ziele an der Punta Cana ist Bávaro wo sich die grössten Hotelkomplexe befinden.
Die Hotelzone von Bavaro erstreckt sich über 24 Kilometer entlang der Strände. Es gibt Hotels jeder Preisklassen von denen fast alle ein ausgiebiges Freizeitprogramm anbieten. Ausserdem befinden sich dort Golfplätze und es können alle Arten von Wassersport ausgeführt werden. Natürlich gibt es ein ausgeprägtes Nachtleben was allerdings meist sehr touristisch geprägt ist.
Fast alle Hotels sind All Inclusive die damit den Gästen zu relativ günstigen Preisen alle Arten von Freizeitangeboten und Verpflegung zur Verfügung stellen. Des weiteren bieten viele Hotels der Punta Cana auch eine Menge Ausflüge an. Einer der bekanntesten Ausflüge auf der Dom Rep ist der auf die Insel Saona. Eine weitere Exkursion die oft angeboten wird geht nach Playa Bayahibe, in La Romana. Dort befindet sich unter anderem ein malerisches Fischerdorf welches Mano Juan genannt wird.
Wer einen Urlaub in der Punta Cana und Bavaro machen will findet dort vor allem viel Ruhe. Ausser den Ausflugsorten gibt es kaum grössere Orte oder Städte im näheren Umkreis sodass sich dort auch kulturell wenig Abwechslung bietet. Die nächstgelegene Stadt ist Higüey die sich ungefähr 50 Kilometer entfernt liegt.
Tipp: Hochzeitsreisen Dominikanische Republik

Thema: Dominikanische Republik | Kommentare deaktiviert für Punta Cana Urlaubsziel in der Dom Rep | Autor:

Hurrikan Saison in der Dominikanischen Republik.

Sonntag, 6. Juli 2008 19:30

Jedes Jahr im Juni beginnt für die Dominikanische Republik die
Hurrikansaison.
Im letzten Jahr war ich mit meiner Frau im August in der
Dominikanischen Republik und wie es so sein sollte erwischten wir auch
gleich unseren ersten
Hurrikan.
Es ist wirklich beeindrucken mit welcher Kraft so ein Hurrikan
über das Land fegt.
Wir waren am 19 August 2007 in Santo Domingo, der Hauptstadt der
Dominikanischen Republik, und erlebten den Hurrikan Dean hautnah am
Malecon von Santo Domingo.
Die Wellen die der Hurrikan Dean produzierte hätten manchen
Surfer der die Wellen von Hawai kennt vor Neid blassen werden lassen.
Die Wellen brachen immer wieder an der Mauer der Strandpromenade und
schossen dann Meter hoch in den Himmel. Die Stärke der Wellen
war wirklich unberechenbar. Viele Wellen schwappten mit großer Wucht auf die Strandpromenade.

Obwohl man sich der Gefahr bewusst sein sollte mit jeder Welle auch
eventuell ins Meer gezogen zu werden wich man einfach nicht
zurück.
Die Dominikaner riefen erstaunt jeder Welle zu. Oh und Ah es war
wirklich ein Spektakel.
Aber lange wollten wir uns auch nicht der Gefahr des Hurrikans
aussetzen und somit zogen wir uns zurück.

Leider brachte  der Hurrikan Dean für viele Menschen
in der Dominikanischen Republik auch viel Leid.
Häuser wurden zerstört und Menschen und Tiere kamen
ums Leben.
Dean sollte aber nicht das letzte Unwetter sein.
Zwar wurde die Dominikanische Republik nicht in diesem Jahr nicht mehr
von einem Hurrikan heimgesucht aber es folgten noch zwei starke
Tropenstürme.
Einmal im Oktober der Tropensturm Noel und dann als man schon nicht
mehr an einen Sturm dachte weil die Hurrikan Saison vorbei war kam mit
Tropensturm Olga im Dezember noch einmal großes Unheil in die
Dominikanische Republik.

Thema: Dominikanische Republik | Kommentare (0) | Autor:

Reiseartikel und Reiseinformation aus der Dom. Republik

Sonntag, 6. Mai 2007 19:37

Ferienziel Dominikanische Rebuplik
Endlos weiße Sandstrände, tiefblaues Meer in riesige imposante Königspalmen erwarten euch in der Dominikanischen Republik. Ein Ferienparadies mit typisch karibischer Atmosphäre für alle jene, die auch auf das Preis-Leistungsverhältnis schauen.

Die Ferienorte Punta Cana und Puerto Plata sind die idealen Feriengebiete für Windsurfer und andere Wassersportbegeisterte. Puerto Plata bietet auch eine wunderschöne koloniale Architektur und eine traumhafte lange Uferpromenade. Nicht zu vergessen auch die alte Festung San Felipe.

Empfehlenswerte Ausflugstouren sind auch die Naturschutzinsel Saona, der Mangrovenwald in Costa Esmeralda und natürlich die Hauptstadt Santo Domingo. In Santo Domingo gibt es noch zahlreiche Zeugnisse aus der spanischen Vergangenheit, sowie viele kleine Ortschaften.

Die beliebtesten Feriengebiete sind das Fischerdorf Los Charamicos und dem El Batey Viertel. Dort finden sie eine Menge Bars und Discotheken. Traumhafte Strände gibt’s in Playa Dorado und Cabarete, sowie die ruhigere Halbinsel Samana mit ihren ausgedehnten Palmenwäldern und wahrscheinlich auch die schönsten Strände der Karibik.

Hier kommen sie zum Reisebericht Dominikanische Rebuplik

Thema: Dominikanische Republik | Kommentare (0) | Autor: