Tag-Archiv für » Bozen «

Voller Genuss in Schenna

Montag, 31. März 2014 7:14

Gesundes Durchatmen in Südtirol

Entspannung gewinnt in den Dolomiten eine ganz neue Bedeutung. Fernab vom Großstadtsmog atmet man in Südtirol wahrhaftiges Lungengold ein. Die frische Bergluft befreit die Atemwege und Bronchien – vor allem aber den überlasteten Kopf. Ein Einklang von Körper, Geist und Seele findet hier im Inneren eines jeden Urlaubers statt, womit es Jahr für Jahr immer mehr Touristen in die weite, bergige Welt Südtirols zieht.

Schenna – Einheimische und Touristen sind überzeugt

In Schenna trifft man zu jeder Jahreszeit auf eine unvergleichliche Atmosphäre. Diejenigen, die Schenna als ihr Reiseziel gewählt haben, werden es alles andere als bereuen. Ein Urlaub wäre im Winter, wie im Sommer denkbar, denn der Ort hält für seine Gäste das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm offen. Zu allen Jahreszeiten trifft man in den Skigebieten auf viele Aktivsportler, denn Südtirol ist allgemein als Paradies für den Wintersport bekannt. Nicht nur, dass Schenna in unmittelbarer Nähe zu Meran und Bozen, wo es eine Menge Kulturgut, Thermen und andere Sehenswürdigkeiten zu bestaunen gibt – Schenna selbst ist ebenfalls ein populärer Urlaubsort unter den Anreisenden. Neben einem wundervollen Wandernetz, entzückt außerdem das Schloss Schenna, die St. Martinskirche und viele Veranstaltungen dortzulande.

Niemals endende Entspannung – man kriegt nie und nirgends genug davon

365 Tage im Jahr Entspannung, Sport und Natur vereint. Klingt nicht nur wunderbar, sondern gibt es wirklich. Südtirol, die autonome Region Italiens hält für seine Urlauber alles bereit, was das Herz begehrt. Entspannen tut sich jeder auf unterschiedliche Weise und verschieden viel. Jedoch findet man die typische Entspannung in Südtirol am besten in den zahlreichen Wellnessanlagen wieder. Klassische Gesichts- und Körpermassagen, Sauna und Bäder stehen den Urlaubern für absolutes Abschalten zur Verfügung, aber auch neuartige Anwendungen kann jeder näher kennenlernen. Ein vollkommenes Wohlgefühl von Kopf bis Fuß ist hier garantiert – und das für alle Familienmitglieder. Selbst die Kleinsten können sich von professionellen Händen mit einer Massage, einem Schokobad o.ä. wunderbar verwöhnen lassen.

Atemberaubend schönes Südtirol

Atemberaubend schönes Südtirol

Wohlfühlen möchte man sich für gewöhnlich vor allem im eigenen Hotelzimmer. Eine reiche Auswahl an stillvoll eingerichteten Zimmern verfügt das Schenna Hotel Resort. Die drei verschiedenen Komplexe der gigantischen Anlage halten viele Besonderheiten in punkto Zimmer, Restaurant und dem kompletten Ambiente für seine Besucher bereit. Als erstes soll das Hotel Schwefelbad mit seinem Weinkeller überzeugen, das Hotel Mitterplatt sorgt als Ruheoase für Tiefenentspannung das Hotel Rosengarten ist speziell auf die ganze Familie angepasst. Eine Wahl fällt hier normalerweise schwer, jedoch ist überall ein tadelloser Service sicher!

Weitere Informationen auf http://www.schennaresort.com/.

Fazit

Schenna ist ganz klar ein Urlaubsort, der Touristenherzen höher schlagen lässt. Ein reiches Freizeitangebot, zahlreiche preiswerte Hotels mit dem besten Service und natürlich die einzigartige Umgebung machen Südtirol zu einem äußerst attraktiven Reiseziel für Menschen aus der ganzen Welt.

Geheimtipp: Im Hotel Resort Schenna hat man die Möglichkeit sogenannte Seminare ,,für das Lebensglück’’ zu besuchen. Menschen, die an einer Krankheit leiden, depressiv oder gestresst sind können so mit Hilfe von Meditationen, speziellen Wellnessprogrammen uvm. endlich wieder neue Lebensenergie tanken und sich einen professionellen Rat der Seminarleiter einholen.

Thema: Italien | Kommentare (2) | Autor: