Tag-Archiv für » Amsterdam «

Amsterdam – die niederländische Kapitale hat für Touristen viel zu bieten

Montag, 29. April 2013 6:34

In den Niederlanden gibt es nur flaches Land und nicht viel zu entdecken? Wer das behauptet, war noch nie in Amsterdam. Die niederländische Metropole überrascht nicht nur mit einem grandiosen Nightlife, sondern bietet mitunter kulturinteressierten Touristen ein prächtiges Erlebnis. Museen, historische Gebäude in der Altstadt und natürlich die durch die Stadt führenden Wasserwege verwandeln die Stadt zu einer Erlebniswelt.

Historische Stätten in Amsterdam erleben

Die Route entlang der Sehenswürdigkeiten führt Urlauber zuerst einmal mitten hinein in das Rotlichtviertel der Stadt. In den verruchten Gassen befindet sich die Oude Kerk, eine alte Kirche, die mittlerweile für Ausstellungen genutzt wird. Bereits die im gotischen Stil gehaltene Fassade begeistert Besucher, wer jedoch die Ausstellungen begutachtet, wird wahrlich begeistert sein. Weiter geht es in Richtung des Königspalastes. Der Palast liegt zentral in der Innenstadt und bietet dank der zahlreichen Aussteller, die sich auf dem Vorplatz aufhalten, viel zu entdecken. Natürlich kommt auch in Amsterdam die Liebe der Niederländer zu Blumen nicht zu kurz. Ein Besuch des Vondelparks, der sich in der Innenstadt befindet, lädt zu einer kurzen Erholung während des Städtetrips ein. Viele Spielplätze und Cafés runden das Angebot im Park ab, sodass auch kleine Urlauber etwas zu sehen haben.

Am Wasser gebaut

Amsterdam und das Wasser gehören einfach zusammen. Rund um den Hauptbahnhof erinnert Amsterdam durch die alten Hausfassaden fast ein wenig an Venedig. Und wie in Italien können Urlauber in Amsterdam die Wasserwege befahren. Wie wäre es mit einem Bootstrip durch die Grachten? 165 Grachten gibt es allein in der Hauptstadt der Niederlande und einige von ihnen führen zu dem neu entstehenden Stadtviertel, welches direkt auf dem Wasser schwimmt. Die Stadt entstand um die Grachten herum, sodass Urlauber bequem vom Boot aus die Vielfalt der Fassaden und Gebäude bewundern können. Direkt an der Prinsengracht liegt eine weitere Sehenswürdigkeit. Hier befindet sich das Anne-Frank-Haus, dessen Namen bereits für sich spricht.

Thema: Niederlande | Kommentare (0) | Autor:

Eine Städtereise nach Amsterdam ist besonders schön.

Freitag, 28. Mai 2010 8:52

Man will es kaum glauben, aber in den letzten Jahren hat sich Amsterdam als beliebteste Destination für Städtereisen in Europa herauskristallisiert. Eine unkomplizierte Anreise in die Hauptstadt der Niederlanden ist garantiert, so kann zum Beispiel das Flugzeug wie auch die Bahn oder der Bus genutzt werden, um eine Städtereise nach Amsterdam zu starten.

In der niederländischen Hauptstadt finden die Touristen so viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten vor, wie kaum in einer anderen Metropole in Europa. Die Städtereise Amsterdam ist auch deshalb in den letzten Jahren in ihrer Beliebtheit so gestiegen, weil hier jedes Publikum angesprochen wird. Ein jeder der Amsterdam besucht hat wird begeistert wieder abfahren und sicher irgendwann einmal wieder in diese einzigartige Stadt reisen. Schon eine Grachtenfahrt alleine ist Grund genug, Amsterdam zu besuchen, aber das wäre wohl ein wenig oberflächlich betrachtet, denn Amsterdam hat immerhin noch 37 Museen, die besucht werden möchten, ganz zu schweigen von der Amsterdamer Oper, die Weltruhm genießt.

In Sachen Einkaufen bietet die Stadt einzigartige Möglichkeiten, gerade für das jüngere Publikum. Im Jardaan Viertel der Stadt eröffnet sich die perfekte Destination für alle die eine Regel Nachtleben und alte Kneipen und Bars bevorzugen. Eine Städtereise nach Amsterdam wird sich für jede Altersgruppe als Gewinn herausstellen.

Thema: Holland | Kommentare (0) | Autor: