Tag-Archiv für » alpen «

Ein Urlaub in Bayern

Donnerstag, 28. März 2013 7:39

Warum eine weite Reise in Kauf nehmen, die mitunter mit hohen Kosten und viel Stress verbunden ist, wenn man einen mindestens ebenso erholsamen und tollen Urlaub im eigenen Land verbringen kann? Viele Deutsche präferieren südliche Urlaubsregionen, wie zum Beispiel die Balearen oder die Kanaren, da sie sich der Schönheit der heimischen Gefilden oftmals nicht bewusst sind. So gewinnt unter anderem der Freistaat Bayern zunehmend an Attraktivität unter den deutschen Urlaubern und wird noch als eine Art Geheimtipp gesehen. Inländer erreichen bereits binnen kürzester Zeit den Flughafen München und so liegt die maximale Flugdauer bei lediglich einer Stunde. Bayern ist flächenmäßig das größte Bundesland Deutschlands und bietet eine Menge Freizeitideen rund um die Bereiche Natur, Sport oder Kultur. So bietet sich vor allem der Bayerische Wald hervorragend für ausgiebige Spaziergänge an und der sich dort befindende Nationalpark, der zugleich als erster seiner Art im Jahre 1970 gegründet wurde, begeistert Besucher mit seiner Vegetation, seiner Flora und Fauna sowie mit seiner Wald- und Naturschutzgeschichte. Seltene, einheimische Tiere wie der Luchs, die Waldkatze oder Biber und Fischotter nennen den Park ihr zu Hause und eine Begegnung mit diesen faszinierenden Tieren ist nicht gänzlich ausgeschlossen.

Berchtesgaden, stets eine Reise wert

Die sich in Oberbayern befindende Marktgemeinde Berchtesgaden zählt zu einer der weiteren zahlreichen Urlaubsdomizile im Freistaat, die sich an wachsenden Besucherzahlen erfreut. Auch hier gibt es eine Vielzahl an kulturellen Angeboten und Sehenswürdigkeiten, die das Interesse vieler Touristen wecken. Unterkünfte in Berchtesgaden findet man zu Genüge und so werden zahlreiche Ferienwohnungen, teilweise auch von Privatpersonen, zu moderaten Preisen angeboten. Besonders in den Wintermonaten lädt die Region Berchtesgaden zum Verweilen ein, da die winterlich verschneite Landschaft der ideale Ort für Ski-, Snowboard- und Schlittenfahrer ist. Ausgiebige Pferdeschlittenfahrten in traumhafter Kulisse im dortigen Nationalpark sind der krönende Abschluss eines traumhaften Tages in den Berchtesgadener Bergen.

Thema: Deutschland | Kommentare (0) | Autor:

Region Hochkönig – eine der eindrucksvollsten Skiregionen der Alpen

Donnerstag, 21. Januar 2010 7:31

Die Region Hochkönig gilt als eine der ausgesprochen eindrucksvollsten Skiregionen im Alpengebiet – 150 km Pisten sowie 34 Seilbahnen bzw. Lifte sind hier auf Höhen von 860 bis 1.900 m ü. NN verteilt. Im Zusammenhang mit der Tatsache stets schneeärmer werdender Winter erweisen sich hier 142 Schneemaschine und 289 Schneelanzen als Behelf. Hier kann man den Skiurlaub in Österreich buchen.

Der namensgebende Berg selbst, der Hochkönig, hat 2.941 m ü. NN Gipfelhöhe und ist somit der größte der Berchtesgadener Alpen. Hier ist auch die längste Skitourenabfahrt der Ostalpen: nach Werfen. Das Skigebiet ist mautfrei zu erreichen (Bundesstraße 159), liegt in der Nähe der Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach und befindet sich 50 km von Salzburg entfernt. Die Anfahrt gestaltet sich aus Richtung Süden über die A 10, über Spittal. Die Ausfahrt ist Bischofshofen, dann biegt man Richtung Mühlbach am Hochkönig ab: Dort ist eine der vier Talstationen – vom Parkplatz bis zur Talstation sind es dann noch 50 bis 300 m.

Acht Skischulen, drei Skikindergärten und eigene Erlebniswelten sind kindgerechte Institutionen, die diese Skiregion ideal für Familienskiurlaube ausstatten. Ferner stehen 40 km Langlaufwege und 85 km Winterwanderwege zur Verfügung – Rodelpartien und Pferdekutschenfahrten werden zudem angeboten. Auch stehen Reiseführer am Ort für geführte Wanderungen über schwerer zugängliche Wege zur Verfügung.

Thema: Österreich | Kommentare (0) | Autor: