Der perfekte Urlaub auf den Philippinen

Im Reisebüro und im Internet gibt es eine große Auswahl an Angeboten und für jeden Geschmack sollte so das richtige schnell gefunden sein. Besonders gefragt sind heute Reise zu den Philippinen, denn das Land und die Leute bieten eine Vielzahl neuer Eindrücke und bei über 880 bewohnten Inseln, gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken. Bei der Buchung selber ist es zu empfehlen, erst einmal einen Preisvergleich durchzuführen, denn gerade in der Nebensaison kann man so bares Geld sparen. Wichtige Faktoren für eine Philippinen Reise sind zudem die Unterkunft und die Verpflegung vor Ort.

Ist man nicht auf der Suche nach einem Strandurlaub, dann kann man vor allem in der Hauptstadt Manila einiges sehen und die Tage so gestalten, wie man gerne möchte. Vor Ort gibt es in den großen Städten auch so genannte Touristencenter, in welchen man Angebote zu Ausflügen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten findet. Ob nun ein Besuch auf einem der Märkte oder in einer der Schutzzonen, das Angebot ist vielfältig.
Auch für Sportler eignen sich die Philippinen perfekt.

Das beste Tauchgebiet, befinden sich im Süden von Luxon. Hier trifft man Taucher aus der ganzen Welt, welche die alten Wracks und die natürliche Unterwasserwelt erkunden. Vor Ort gibt es auch diverse Tauchschulen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die meisten der Tauchplätze sind sehr küstennah gelegen und somit in wenigen Minute vom Hotel aus erreichbar. Diese Tage auf den Philippinen werden zu einem unvergesslichen Erlebnis und neue Erfahrungen sind garantiert.

Autor:
Datum: Mittwoch, 6. Oktober 2010 7:03
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Philippinen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich