Ein Urlaub in Wien

Zu den Städten, die man einmal im Leben besucht haben sollte, gehört Wien auf jeden Fall dazu. Hier, im Zentrum der ehemaligen Habsburger Monarchie, kann man Geschichte miterleben und sich in vergangene Zeiten der Kaiserin Sisi zurückversetzen lassen. Die Stadt wird Sie begeistern.

Hotels in Wien

Das Hotel Altstadt Vienna besticht durch ein ganz eigenes Flair und eine besondere Atmosphäre. Die Zimmer und größeren Suiten sind sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Jede Suite wurde individuelle designt. Auch beim Frühstücksbuffet kommt jeder Gast auf seine Kosten: mit saisonalen und regionalen Produkten wird der Gast auch kulinarisch verwöhnt.
Das Hotel am Stephansplatz zeichnet sich vor allem durch seine einzigartige Lage aus. Zentraler kann ein Hotel nicht liegen mit wunderbarem Blick auf den Stephansdom. Das Vier-Sterne-Hotel bietet dem Urlauber eine Wohlfühlatmosphäre in stylischem Ambiente, top ausgestattete Zimmer und Suiten und einen Wellnessbereich. Von hier aus lässt sich die Stadt entspannt entdecken.

Sehenswürdigkeiten in Wien

Schloss Schönbrunn
Im 17. Jahrhundert gebaut, war das barocke Schloss ursprünglich die Residenz der Kaiserin Eleonora Gonzaga, wurde aber bei der Zweiten Wiener Türkenbelagerung zerstört und erst von Leopold I. Ende des 17.Jahrhunderts wieder aufgebaut. Der umliegende Schlosspark ist ein absoluter Touristenmagnet: er besticht durch seine imposanten Bauten, wie dem Neptunbrunnen, dem angeschlossenen Tiergarten Schönbrunn und weitläufigen Parkanlagen. Schloss Schönbrunn ist UNESCO-Weltkulturerbe.

Schloss Belvedere

Das im Bezirk Landstraße gelegene Schloss Belvedere, in dem 1955 der Österreichische Staatsvertrag unterschrieben wurde, beherbergt heute das Bundesmuseum Österreichische Galerie Belvedere. Es beherbergt Sammlungen österreichischer Künstler vom Mittelalter, über Barock bis zur Moderne. Die bekanntesten ausgestellten Werke sind von Künstlern wie Caspar David Friedrich, Gustav Klimt und Oskar Kokoschka. Auch ein Spaziergang durch den Schlosspark des Belvedere sollte auf jeden Fall unternommen werden.

Die Hauptstadt Österreichs hat eine spannende Geschichte, die sich in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Plätzen der Stadt widerspiegelt. Doch Wien ist nicht nur kulturell gesehen eine Reise wert, auch kulinarisch hat die Stadt einiges zu bieten. Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und die Metropole besuchen wollen, es gibt zahlreiche Hotels in Wien, die dem Urlauber eine Wohlfühlatmosphäre in ansprechendem Ambiente bieten.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 7. Juli 2012 6:51
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Österreich

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich