Winterliches Meraner Land

Ein Besuch im mondänen Meran

Vieles in der schönen Stadt Meran erinnert an ihre vergangene Zeit als edler Kurort der Schönen und Reichen. Das Meraner Kurhaus mit seinen prunkvollen Fassen und der dahinterliegenden Promenade versprüht noch immer den Glanz alter Zeiten, ebenso historisch wirkt das Sissi-Denkmal, welches als Hinweis auf den kaiserliche Kurgast dient. Nicht weit entfernt am Theaterplatz kann das Stadttheater wiederum mit imposanter Jugendstil-Architektur begeistern, während in einiger Entfernung die Therme Meran zu entdecken ist, die mit ihrem modernen Bau einen krassen Kontrast bildet. Doch nicht nur der gekonnte Mix aus historischen und modernen Fassaden und Elementen macht Meran so besonders, auch das milde Klima der Region sorgt wie schon damals noch immer für zahlreiche Kurgäste, die zum Entspannen und Genießen bleiben.

Alles rund ums Meraner Land

herrliche Aussicht by Südtirol Marketing Gmbh

herrliche Aussicht by Südtirol Marketing Gmbh

Neben dem mondänen Meran sorgt aber die Umgebung, das Meraner Land, für ein vielseitiges Programm. Auch hier zeigt sich das angenehme Klima und sorgt für eine üppige Vegetation, in der es sowohl Palmen und Ölbäume zu bestaunen gibt als auch unzählige Weinreben und Obstplantagen. Dieser mediterrane Touch wird jedoch von den umliegenden Bergen in Zaum gehalten, die mit ihren pudrig weißen Gipfeln dennoch für alpines Flair sorgen, eben typisch Südtirol. Wer die zahlreichen Aktivitäten der Region kennenlernen möchte und auch einiges an Kultur und Geschichte erfahren will, sollte im Vorfeld jedoch ein wenig planen, denn gerade in der Hauptsaison ist das Meraner Land durchaus beliebt und die Plätze bei bestimmten Veranstaltungen entsprechend rar. Einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten der Region bietet die Website „Meraner Land“, die offizielle Seite der Region. Ganz egal, ob Wandern, Wintersport im Skigebiet Meran 2000 oder kulturelle Highlights, die informativen Artikel der Seite berichten über alle interessanten Aspekte des beliebten Feriengebiets.

Weiterführende Informationen: http://www.meranerland.com

Die Meraner Lauben und weitere Highlights der Altstadt

Die Altstadt Merans weiß mit einer Vielfalt an historischen Fassaden und restaurierten Gebäuden zu überzeugen. Charmante Restaurants und urige Kneipen laden zum Verweilen ein, während Bistros und Bars zu einem kleinen Snack in der warmen Sonne auf dem Plaza animieren.

  • Meraner Lauben – etwa 400 Meter sind die Meraner Lauben lang, charakteristische Torbögen und Bogengängen, die den Korn- und den Pfarrplatz miteinander verbinden.
  • Postbrücke – an ihr findet sich der Jugendstil in Form filigraner Schmuckelemente und einer Balustrade, welche zum Teil aus Kunststein gefertigt wurde.
  • Stadtmuseum – hier finden sich die zentralsten Werke der gotischen und barocken Kunst aus dem Tiroler Raum. Neben den Kunstwerken selbst stehen außerdem auch kulturgeschichtliche Themen im Mittelpunkt der Ausstellung.

Schneeschuhwanderung zum Vigiljoch

Auch der Wintersport sollte im Meraner Land nicht zu kurz kommen. Neben Skifahren, Langlauf und Rodeln bietet sich hier auch das Schneeschuhwandern an, bei dem auf präparierten Wegen vieles entdeckt werden kann. Lohnenswert ist beispielsweise die Tour am Vigiljoch, zu der man mit der zweitältesten Seilbahn der Welt gelangt. Vorbei an dem Bergsee „Schwarze Lacke“ bis hin zum Vigiljoch-Kirchlein gibt es hier vieles zu entdecken und eine idyllische Winterlandschaft zu bestaunen.

Fazit

Mit seinem milden, angenehmen Klima überzeugt der Kurort Meran genauso wie das umliegende Land, das Meraner Land. Sowohl Wintersport als auch sommerliches Wandern oder Mountainbiken ist in der idyllischen Ferienregion möglich, aber auch die Kultur und Geschichte der vielen Burgen, Ruinen und Schlösser macht den Aufenthalt im Meraner Land zu etwas ganz Besonderem.

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 20. Februar 2014 15:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Italien

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Museen und Ruinen zu erkunden, sondern kann auch Wintersportlern einiges bieten. Insbesondere das Skigebiet Meran 2000, welches direkt oberhalb von Meran zu finden ist, kann mit schneesicheren Pisten und vielen […]

Kommentar abgeben

Login erforderlich