Urlaub im Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns gehört zu den spektakulärsten Gebirgslandschaften Deutschlands. Inmitten der Berchtesgadener Alpen gelegen bildet die Marktgemeinde Berchtesgaden den Mittelpunkt des Gebietes. Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist die Region wegen ihrer einmaligen landschaftlichen Schönheit ein touristischer Anziehungspunkt. Nachfolgend einige Highlights für einen Urlaub im Berchtesgadener Land.

Berchtesgaden: Königliche Residenz und Salzbergbau

Berchtesgaden kann auf eine große Vergangenheit zurückblicken. Jahrhundertelang war es Zentrum einer Fürstpropstei der Augustiner-Chorherren, ehe es an Bayern fiel und von den bayerischen Königen als Sommerresidenz genutzt wurde. Deutlich sichtbare Zeichen der Vergangenheit sind noch das königliche Schloss, die königliche Villa und die imposante Stiftskirche in der Ortsmitte. Auch in der Fußgängerzone mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten finden sich etliche historische Bauten, zum Beispiel das Hirschenhaus mit seiner typischen Lüftlmalerei. Eine Attraktion Berchtesgadens ist das heute noch betriebene Salzbergwerk. Es lockt jährlich nicht nur viele Besucher an, sondern bietet auch mit seinem Salzheilstollen Kurgästen Erholung.

Naturerlebnis pur: die Berchtesgadener Alpen

Die Berchtesgadener Alpen mit ihren markanten hochalpinen Gipfeln sind Ziel zahlreicher Bergwanderer und Kletterer. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das Watzmann-Massiv, das Wahrzeichen Berchtesgadens. Aber auch die anderen Gebirgsmassive und Gipfel der Region wie Steinernes Meer, Hochkönig, Reiter Alm und viele mehr bilden ein Wanderparadies. Unvergesslich ist auch eine Schifffahrt auf dem tief in die umgebende Bergwelt eingeschnittenen Königssee zur Kapelle St. Batholomä. Winterurlauber kommen im Berchtesgadener Land ebenfalls nicht zu kurz. Sechs Skigebiete und über 100 km Langlaufloipen sind ausgewiesen. Daneben gibt es Möglichkeiten zum Rodeln, Snowboarden und vielen anderen Wintersportarten.

Urlaub im Hotel Edelweiss in Berchtesgaden

Urlaub im Hotel Edelweiss in Berchtesgaden ist ein besonderes Erlebnis. Das 2010 eröffnete, mitten im Zentrum gelegene Hotel bietet seinen Gästen komfortable Übernachtungen und individuellen Service. Dazu gehört auch die 400 Quadratmeter große Bade- und Sauna-Landschaft mit Panorama-Schwimmbad. Urlaub im Hotel Edelweiss garantiert Entspannung und Wohlbefinden. Und noch ein Tipp: In nur zwanzig Minuten erreicht man von hier aus das nahe Salzburg mit seinem reichen Kulturangebot.

Autor:
Datum: Mittwoch, 12. Dezember 2012 12:08
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutschland

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich