Beiträge vom November, 2012

Mietwagen und Flughafenhotels

Freitag, 30. November 2012 19:41

Ein toller Urlaub in der Karibik, ein Abenteuerurlaub in Kanada oder einfach nur ein günstiger Flug. Sehr oft es bei weiter entfernten Destinationen zu Zwischenlandungen mit kurzen oder längeren Aufenthalten. Manchmal sogar über eine Nacht, und genau dann sollte man am besten ein Hotel gebucht haben. Vor allem in der Nähe der Flughäfen befinden sich viele Airporthotels, die genau für solche Fälle bereits vorher gebucht werden können. Aber auch für kurzfristige Buchungen stehen diese Hotels zur Verfügung, um gestrandete Urlauber, deren Flug gestrichen oder verspätet ankommen, aufnehmen zu können.
Achten sie dabei auch auf die Entfernung zum Airport, sowie natürlich auch den Transfer zu den Airporthotels, damit es zu keinen bösen Überraschungen kommt.

Auch Mietwagen sollten bereits vor der Reise gebucht und reserviert werden. Der Andrang zu den Mietwagenanbietern am Airport ist meist sehr groß, und sehr oft ist auch ein gewünschter Autotyp nicht mehr vor Ort. Da hat man natürlich einen entscheidenden Vorteil, wenn bereits vor der Reise der Mietwagen gesichert ist.
Mietwagen eignen sich besonders dann, wenn sie einen Urlaub, oder Reise gebucht haben, wo sie nicht immer im selben Hotel wohnen, oder wenn sie beispielsweise einen Golfurlaub planen. Am Urlaubsort können sie sofort ihr Golfbag im Mietwagen verstauen, und nicht auf  einen Hotel Transferbus. Außerdem könne sie vom Hotel auch ohne Probleme alle Golfplätze erreichen, und sind auf kein Taxi angewiesen. Sie können bei der Rückfahrt auch noch einige Abstecher machen, und die Umgebung ihrer Urlaubsdestination auf eigene Faust erkunden.
Also, es lohnt sich in jedem Fall, einen Mietwagen oder ein Airporthotel bereits vor dem Urlaubsbeginn zu buchen. Genießen sie dadurch auch einen unbeschwerten und problemloseren Urlaub.

Thema: Urlaubs Tipps | Kommentare (0) | Autor:

Gesundheitsreise in das Riesengebirge

Freitag, 30. November 2012 19:35

Naturschutzgebiet Riesengebirge

Das Riesengebirge wurde von der UNESCO zum Naturschutzgebiet erklärt. Gesundheitsreisen ins Riesengebirge sind sehr günstig. Ob in Tschechien oder in Polen, das Riesengebirge ist ideal für Gesundheitsreisen. Auch für Schönheitsbehandlungen ist diese Gegend hervorragend geeignet, da die Preise sehr günstig sind. Ob Fettreduzierung oder Facelifting, alle Arten von Schönheitskorrekturen werden hier angeboten.

Aktivitäten im Riesengebirge

Im Riesengebirge gibt es bis zu 1600 Meter hohe Gipfel. Hochmoore, Bergseen und lang gezogene Kämme gibt es hier zu entdecken. Die Berge bezaubern mit ihren immergrünen Wäldern. Hier findet man hervorragende Wanderrouten. Zahlreiche Lifte erleichtern den Aufstieg. Auch für Mountainbike Touren ist das Riesengebirge bestens geeignet. Das unbeschreibbare Bergpanorama verzaubert jeden Gast. Im Winter lädt das Riesengebirge zu sportlichen Aktivitäten ein. Langlauf und Abfahrtski werden gerne angeboten und genutzt. Das Reizklima im Riesengebirge stärkt die Abwehrkräfte und das Herz-Kreislauf-System.

Wellness im Riesengebirge

Bewundernswert ist auch das malerische Vorland. Ausgewählte Hotels in verschiedenen Regionen des Riesengebirges erwarten ihre Gäste zu einem unvergleichbaren Gesundheitsurlaub. Hier verbringen jedes Jahr unzählige Urlauber im stilvollen Ambiente herrliche Tage. Wellnessurlaub auf höchstem Niveau ist hier vorprogrammiert.

Der Schwerpunkt von Gesundheitsreisen liegt auf Wellness, Beauty und aktiven Sportangeboten. Hier kann man entspannen und sich verschönern lassen. Das Riesengebirge hat im Punkt Gesundheitsreisen jede Menge zu bieten. Es ist ideal um seine Seele baumeln zu lassen. Beim Wandern, Joggen oder Nordic Walken tut man etwas für seinen Körper und seine Seele.

Massagen, Wärmetherapien, Wasser- und Wellnesstherapien, Physiotherapien und Kinesiotherapien runden das Angebot ab. Empfehlenswert sind auch Gänge in die Sauna oder in den Whirlpool. Hier kann jeder herrlich entspannen. Viele Gäste verbinden ihren Gesundheitsurlaub mit Schönheitsbehandlungen wie zum Beispiel Gesichtsbehandlungen, Epilation und Verjüngungskuren. Rheuma-, Bewegungsorgan- und Blutkreislaufkrankheiten werden bei einer Gesundheitsreise in das Riesengebirge fachmännisch behandelt. Spezialisierte Ärzte sorgen für einen guten Heilungserfolg. Das Angebot wird auch gerne von Senioren genutzt. Eine Gesundheitsreise ins Riesengebirge ist auf jedem Fall sehr empfehlenswert.

Thema: Tschechien | Kommentare (0) | Autor:

Irland – das Leben auf der Insel

Freitag, 30. November 2012 19:33

Irland wird auch die grüne Insel genannt und diese macht ihrem Namen alle Ehre. Grün gibt es hier mehr als genug. Wundervolle Felder, Wiesen und Wälder prägen die Landschaft, der im Atlantik liegenden Insel.

Auf dem Eiland gibt es wunderschöne Städte, Dörfer und natürlich auch Landschaften, die man nirgends anders in Europa findet. Die hohen Berge im Inselinneren laden zu langen Wanderungen ein, die Stände an der Küste im Sommer zum Baden. Städte wie Galway, an der Westküste und Cork an der Südküste sind Touristenhighlights.

Die schöne Hauptstadt

Dublin als Hauptstadt bietet eine Menge Kultur, Sehenswürdigkeiten und Geschichte. Die Museen der Stadt sind wunderschön, doch auch das Rockcafe und das Rathaus haben ihren eigenen Stil. Im Rockcafe, welches vorwiegend bei der Jugend bekannt ist, hängt ein altes Auto an der Decke. Hier wird die Geschichte des Rock widergespiegelt.

Der Norden mit Belfast

Der Norden der Insel gehört zu Großbritannien und heißt Northern Ireland oder auf Deutsch schlicht Nordirland. Prägende Städte sind hier Londonderry und Belfast, doch auch Hollywood, ein kleiner Stadtteil im Hinterland von Belfast ist sehenswert. Hier hat die Natur noch ihren Ursprung. Newcastle liegt direkt am Meer und ist ein Seebad. An der Uferpromenade kann man entlangschlendern und die Schönheit des Ortes bestaunen. Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland und ebenso die größte Stadt. Zahlungsmittel ist hier, im Gegensatz zum Rest der Insel das Englische Pfund. Die Stadt Belfast ist bekannt für seinen Zoo am Berg und die alten Häuser in der Innenstadt. Die Stadt liegt direkt am Meer.

Unser schöner Süden

Im Süden der Insel scheint öfters die Sonne, als im Norden. Im Landkreis Cork kann man viele Schlösser und Burgen bestaunen. Auch Limerick, welches im Landesinneren liegt, ist eine sehenswerte Stadt. Der Altstadtkern und auch das Schloss sind Besucherattraktionen, die man einfach gesehen haben muss. Irland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und mit Reiserabatte auf gutscheinpony.de kann man noch etwas sparen.

Thema: Irland | Kommentare (0) | Autor:

Wellness und Gaumenfreuden: Südtirol bietet mehr als nur Skipisten

Freitag, 30. November 2012 19:31

Die nördlichste Provinz Italiens übt nicht nur auf Skifahrer eine besondere Anziehungskraft aus. Die Möglichkeiten in einem Urlaub in Südtirol sind vielfältig. Neben Skipisten ist Südtirol auch für seine ausgezeichnete Küche bekannt. Hier kann man unterschiedlichsten Sportarten wie Wandern oder Klettern nachgehen oder in einem der zahlreichen Wellness-Tempel entspannen. Egal ob man alleine, als Paar oder als Familie nach Südtirol reist, die Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub sind zahlreich. Wer sich den Weg ins Reisebüro sparen möchte, findet auch im Internet eine Vielzahl an unterschiedlichen Angeboten. So kann man sein Südtirol Hotel bei quality-hotels.it online buchen. Dort findet man eine große Auswahl an Hotels aller Preisklassen und weiterführende Informationen zu Kultur, Veranstaltungen und Ferienregionen.

Ein Paradies für Feinschmecker und Weinliebhaber

Jedes Jahr zieht Südtirol unzählige Gourmets an. Die Küche Südtirols zeichnet sich einerseits durch die einfachen regionalen Zutaten aus, zum anderen durch die außergewöhnlichen Rezepturen, die beweisen dass man auch mit einfachen Mitteln wahre Gaumenfreuden zaubern kann. Durch den regionalen Anbau wird eine hohe Qualität der Zutaten gewährleistet, wie man sie in Zeiten von Massentierhaltung und riesigen Monokulturen kaum noch vorfindet. Nicht umsonst wurden 17 Restaurants in Südtirol mit den begehrten Michelin-Sternen ausgezeichnet, die weltweit für eine herausragende Küche stehen.

Wer guten Wein sucht, der wird in Südtirol ebenfalls fündig. Die Weine die hier angebaut und gekeltert werden, gehören zu den besten Weinen Italiens. Dass die Weinkultur in Südtirol fest verankert ist, merkt man an den zahlreichen kleinen bis mittelgroßen Weingütern, den vielen Führungen durch Rebenberge und Weinkeller und den Weinfesten die jährlich gefeiert werden.

Wellness hat in Südtirol eine lange Tradition

Südtirol kann außerdem auf eine lange Tradition an Wellness-Behandlungen zurück blicken. Das Heubad sorgt seit über 100 Jahren für Entspannung und schon Kaiserin Sissi wusste um die wohltuende Wirkung der Südtiroler Wellness-Anwendungen. Bei Apfelbädern, Massagen mit Latschenkiefer-Öl oder Kneipp-Touren erlebt man nicht nur Entspannung pur, sondern auch die vielfältige Natur dieser Bergwelt. Zahlreiche Hotels, die sich auf Wellness-Urlauber spezialisiert haben, sorgen für einen entspannten Urlaub. Besonders sehenswert: Die Meraner Therme mit mehr als 20 Pools, 8 Saunen und Dämpfbädern, sowie einem Fitness- und Vitalcenter in dem typische Südtiroler Wellness-Anwendungen angeboten werden. Die Glasfassade ermöglicht dabei einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt

Thema: Italien | Kommentare (1) | Autor:

Zur Herbst- und Winterzeit Lastminute nach Südtirol reisen

Samstag, 24. November 2012 18:39

Insbesondere zur Herbstzeit lädt die beliebte Sport-, Natur- und Wanderdestination zahlreiche Gäste ein, die die Berglandschaft im milden Klimawetter erleben wollen. Im Bereich Last-Minute lockt die Vielzahl an Hotels mit preisgünstigen Angeboten, die ihrem sonstigen Angebot im Bereich, Service, Qualität und Komfort in nichts nachsteht. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer traditionellen Stubenunterkunft? Hier wird man mit gutem Wein, bäuerlichen Gerichten und frisch geröstete Kastanien in einer gemütlichen Stube gastfreundlich von Südtiroler Einwohnern bedient. Insbesondere zur Herbstsaison lockt die Südtiroler Küche mit schmackhaften Gerichten, wie Knödeln, Kaiserschmarrn oder Gulasch in den verschiedensten Geschmacksnuancen. Die traditionsreichen Menüs machen damit jedem Gaumen eine besondere Freude. Alle die noch auf der Suche nach einer passenden Unterkunft sind können ihr Südtirol Hotel auf suedtirol-reise.com buchen. Dort findet man neben einer großen Auswahl an Hotels, sortiert nach Urlaubskategorien, auch weiterführende Informationen zu Südtirol, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten. Ein gelungener Urlaub ist damit garantiert.

Die besinnliche Weihnachtszeit in Südtirols Berglandschaft verbringen

Wenn die eisige Weihnachtszeit beginnt, machen sich die begeisterten Sportliebhaber auf Reisen in die beliebte Berglandschaft von Südtirol. Das passende Hotel in Südtirol buchen ist hier so schnell erledigt, wie das Anziehen der Ski- und Snowboard-Ausrüstung. Die Provinz lädt neben Sportbegeisterten, zahlreiche Touristen an, die insbesondere zur besinnlichen Adventszeit über die zahlreichen Weihnachts- und Christkindlmärkte mit Familien und Freunden schlendern wollen. Hier findet man Lebkuchen, Glühwein, gebrannte Mandeln und Zimtstangen, die den Südtirol-Ausflug besonders schmackhaft machen.

Mit Südtirols Spezialitäten dem Gaumen eine besondere Freude machen

Während Natur,- Wander- und Sportliebhaber zum Skifahren und Wandern in Südtirol Urlaub machen, reisen zahlreiche Touristen in die Italienische Provinz, um ihrem Gaumen eine besondere Freude zu machen. Die traditionsreiche Küche Südtirols hält viele schmackhafte Gerichte und Desserts bereits, die es in kulinarisch ausgerichteten Reisen zu erkunden gilt. Die Gerichte reichen von Spinatroulade, gebratenen Schweinshaxen, Schlutzkrapfen bis hin zu Rinder-Schmorbraten mit Rotwein und sind damit für Liebhaber der deftigen Küche genau das Richtige. Wie wäre es da mit einer leichten Nachspeise, wie Südtiroler Apfelstrudel, Krapfen oder granierten Mandelpfirsichen? Die Vielfalt ist schmackhaft, abwechslungsreich und lädt zum erholsamen Abend zu zweit ein.

Thema: Italien | Kommentare (1) | Autor:

Romantische Auszeit für Genießer

Dienstag, 13. November 2012 7:54

Nicht nur für echte Romantiker, sondern auch für frisch verliebte Genießer oder für die zweisame Auszeit zwischendurch bietet das 4-Sterne-Hotel Rieser in Tirol beste Angebote für einen verträumten Romantikurlaub. Eingerahmt vom Karwendelgebirge, verwöhnt von ausgesuchten Speisen und Getränken und gut aufgehoben in hervorragend eingerichteten Zimmern macht eine romantische Auszeit für Genießer hier besonders viel Spaß.

Entspannen und Genießen

Zu Zweit genießen Sie entspannende Spa-Angebote genauso, wie ein spezielles Candelight-Diner oder verträumte Stunden in der bezaubernden Natur direkt vor der Haustür. Das Hotelmanagement hat für Genießer ein Paket geschnürt, das den Romantikurlaub am Achensee erholsam und unvergesslich werden lässt. Zwei Übernachtungen und dazwischen jede Menge Zeit für Entspannung und Zweisamkeit machen die romantische Auszeit für Genießer, Verliebte und Verwöhnte zum erholsamen Kurztrip in eine andere Welt. Ohne Stress und Hektik genießen Sie hier auf 2000 Quadratmetern die umfangreichen Wellness- und Spa-Angebote, träumen beim Candelight-Diner zu zweit oder lassen vor dem Langschläfer-Frühstück einfach entspannt Beine und Seele baumeln.

Dabei müssen Sie für die romantische Genießerauszeit nicht einmal Ihre wertvollen Urlaubstage verplanen. Ein verlängertes Wochenende reicht schon, um die ganzen Vorzüge einer entspannt romantischen Auszeit für Genießer erleben zu können. Genießen Sie zu Zweit ein wohltuendes Aromabad, träumen Sie sich zwischen Bergen und weiten Almen in ein entspanntes Leben und tun Sie alles das, was Ihre Zweisamkeit besonders schön und romantisch macht. Das Angebot Romantische Auszeit für Genießer bietet Ihnen die besten Möglichkeiten für einen erholsamen Romantikurlaub, bei dem Sie nicht nur das Hotel Rieser, sondern auch sich selbst und Ihren Partner von einer bezaubernden Seite kennenlernen können.

Hotel Rieser – Aktiv & Spa Resort
Pertisau 52B
6213 Pertisau
Tel: +43 (0) 5243/5251
Mail: wellnesshotel.achensee@gmail.com
Web: www.hotel-rieser.com

Thema: Österreich | Kommentare (0) | Autor:

Das Skikarussell Sella Ronda

Dienstag, 13. November 2012 7:53

Eines der schönsten und abwechslungsreichsten Skigebiete in den italienischen Dolomiten bietet die Sella Ronda, die rund um den Sellastock führt. Dieses Netz aus Skipisten besteht abwechselnd aus leichten (blau markiert) und mittelschweren (rot markiert) Skipisten. Wer zum ersten Mal auf den Skiern steht, sollte sich an dieses Erlebnis allerdings noch nicht unbedingt heranwagen. Inmitten von optimalen Schneebedingungen kann man hier eine tolle Rundtour von insgesamt 26 Pistenkilometern machen. Das Skikarussell Sella Ronda verbindet dabei die einzelnen Skipisten und führt über vier herrliche Dolomitenpässe hinweg. Das gesamte Gebiet mit seinen tollen Pisten kann mit einem einzigen Skipass, dem sogenannten Dolomiti Superskipass, genutzt werden.

Um das Skikarussell Sella Ronda zu nutzen, kann man verschiedene Einstiegsorte wählen. Egal ob Sie von Canazei, Arabba, Corvara oder Wolkenstein aus starten, mit dem Skikarussell können Sie sowohl im Uhrzeigersinn die orange oder gegen den Uhrzeigersinn die grüne Route nutzen. Sie sollten aber darauf achten rechtzeitig, also am besten vor 10 Uhr, loszufahren, denn die faszinierende Tour über das Sellajoch, den Pordoipass, den Campolongopass und das Grödner Joch braucht seine Zeit. Nur für die Skifahrten sollte man bereits sechs Stunden einplanen, dazu kommen noch etwa zwei Stunden Fahrt mit dem Karussell sowie Erholungspausen in den Hütten. Da die Sella Ronda bereits ab 17.00 Uhr gesperrt ist, sollte die letzte Passüberquerung vor 15.30 Uhr erfolgen.

Das gewaltige Gebirgsmassiv Sella ist ein sattelförmiger Bergstock im italienischen Südtirol, der mit seinen beeindruckenden und schroffen Berggipfeln wunderbare Möglichkeiten für einen Winterurlaub bietet. Die höchsten Berggipfel der Sellagruppe sind mit 3.151 m der Piz Boè, die 2.985 m hohe Cima Pisciadù sowie der 2.910 m hohe Boèseekofel. Wie die gesamten Dolomiten gehört der Sellastock zum Weltnaturerbe der UNESCO und bietet viele imposante Landschaften. Besonders bizarre Formen haben die Sellatürme in der Nähe des Sellajochs. Wenn Sie schon vor Ihrem Skiausflug einen Eindruck von der Sella Ronda bekommen wollen, besuchen Sie doch einfach die Webcam im Internet oder eine der vielen Live-Cams, die man auf vielen Plätzen der Region findet. Hier kann man sich auch über die aktuellen Wetterbedingungen informieren.

Thema: Italien | Kommentare (0) | Autor: